Aktuelles

> aus dem Verein

"Baum des Jahres 2019" - Im Laufe der 25 Jahre Tausende Bäume gepflanzt. 🌳🌳🌳❤

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens hatte die Initiative Landschaftspflege Weißensee gestern zur Baumpflanzung des Jahres an den Gondelteich eingeladen und konnte dazu viele Gäste begrüßen.

 

Drei Bäume wurden in die Erde gesetzt: eine Flatterulme als Baum des Jahres und zwei seltene Bäume, der Blauglockenbaum und eine Rote Pappel.

 

Einladung zur Pflanzung "Baum des Jahres 2019"

Am Sonntag, 5. Mai um 15.00 Uhr findet nahe des Vereinsgeländes die Pflanzung des "Baum des Jahres 2019" statt.

 

Alle Weißenseer und Naturfreunde sind recht herzlich dazu eingeladen.



"Bambini Lauf" beim Cross der Deutschen Einheit am 3.Oktober 2018

Einladung zum Landschaftspflege-Bäumchen-Bambini-Lauf am 03. Oktober 2018 um 15.00 Uhr am Gondelteich in Weißensee im Rahmen des  "Cross der deutschen Einheit".

 

Nicht nur die Profis können hier zeigen, was in ihnen steckt: Wie in jedem Jahr bekommen auch die „Bambinis“ Gelegenheit zu einem kleinen Wettlauf.

 

Jeder Teilnehmer gewinnt eine Urkunde & ein kleines Bäumchen!

 

GJS Aktionstag am 11.10.2018 - Auftaktveranstaltung des FÖJ 2018/19

Eingeladen wurden die Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz (Frau Siegesmund), der Bürgermeister aus Weißensee (Herr Schrot), der Landrat (Herr Henning) und die Initiative Landschaftspflege e.V.

 

Nach der Eröffnung wurden die FöJ'ler in 4 Gruppen eingeteilt. Es wurden 4 Stationen aufgebaut:

Station 1: Apfelsaft selber herstellen

Station 2: Bäume pflanzen

Station 3: Vogelhäuschen bauen

Station 4: Besuch der 16-kantigen Windmühle in Weißensee (Besitzer: Familie Diggmann)

 

Zum Mittag gab es ein kleines Grillfest und wir saßen anschließend gemütlich beisammen. 


Weinlese 2018

Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich zur diesjährigen Weinlese am Gondelteich zu Weißensee eingeladen. 

 

FREITAG, 14. SEPTEMBER| ab 9.00 Uhr | Weinberg der „Initiative Landschaftspflege Weißensee“ am Gondelteich.

Pflanzentauschbörse & Open Garden 2018

Einladung an alle Gartenfreunde, Freizeit- und Hobbygärtner:

Mitmachen kann jeder - Einfach vorbeikommen!

  • Haben Sie überzählige Pflanzen?
  • Suchen Sie Pflanzen für Gemüsegarten oder Blumenbeet?
  • Besitzen Sie "alte" Gartenpflanzen?
  • Wollen Sie mal über Ihren Garten plaudern?
  • Benötigen Sie einen Rat oder Informationen?
  • Suchen Sie den Erfahrungsaustausch mit anderen Gartenbesitzern?

10. JUNI | 11.00 bis 16.00 Uhr | Vereinshaus „Initiative Landschaftspflege Weißensee“ am Gondelteich.


Bilder zur Pflanzung "Baum des Jahres 2018"

Einladung zur Pflanzung "Baum des Jahres 2018"

Am Sonntag, 13. Mai um 15.00 Uhr findet nahe des Vereinsgeländes die Pflanzung des "Baum des Jahres 2018" statt.

 

Gepflanzt wird der diesjährige Baum des Jahres: Die Ess-KastanieZudem wird als Sonderexemplar ein weiterer Baum gepflanzt: Die rote Rosskastanie.

 

Alle Weißenseer und Naturfreunde sind recht herzlich dazu eingeladen.

Download
Baum des Jahres 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 245.0 KB

Cross der Deutschen EInheit "Bambini Lauf" am 3.Oktober 2017

Einladung zum Landschaftspflege-Bäumchen-Bambini-Lauf am 03. Oktober 2017 um 15.00 Uhr am Gondelteich in Weißensee im Rahmen des  "Cross der deutschen Einheit".

 

Nicht nur die Profis können hier zeigen, was in ihnen steckt: Wie in jedem Jahr bekommen auch die „Bambinis“ Gelegenheit zu einem kleinen Wettlauf.

 

Auf alle Teilnehmer zwischen 1- 6 Jahren wartet die 200 m Strecke - Auch hier gilt wie in jedem Jahr: Sportsgeist wird belohnt!

 

Jeder Teilnehmer gewinnt ein Bäumchen!

7. Pflanzentauschbörse

Einladung an alle Gartenfreunde, Freizeit- & Hobbygärtner:

  • Haben Sie überzählige Pflanzen?
  • Suchen Sie Pflanzen für Gemüsegarten oder Blumenbeet?
  • Wollen Sie mal über Ihren Garten plaudern?
  • Benötigen Sie einen Rat oder Informationen?
  • Suchen Sie den Erfahrungsaustausch mit anderen Gartenbesitzern?

Mitmachen kann jeder - auch ohne eigene Pflanzen! - Am 09. Juni 2017 in Weißensee / Vereinshaus am Gondelteich.



> aus den Nachrichten

Selmer Pfadfinder nahmen sich Zeit für besonderen Naturschutz - Ruhr Nachrichten
Selmer Pfadfinder nahmen sich Zeit für besonderen Naturschutz  Ruhr Nachrichten Jeden Tag eine gute Tat“ ist eine alte Pfadfinder-Tugend. Die Selmer Pfadfinder haben gleich mehrere gute Taten auf Lager.
>> mehr lesen

Windkraftanlagen - Spagat zwischen Klimaschutz und Naturschutz - Deutschlandfunk
Windkraftanlagen - Spagat zwischen Klimaschutz und Naturschutz  Deutschlandfunk Um die Energiewende voranzubringen, müssen mehr Windkraftanlagen gebaut werden. Das geht, sagen Naturschützer - wenn mit Fachwissen geplant und die ...
>> mehr lesen

Bund Naturschutz startet Bürgerantrag zum Artenschutz - inFranken.de
Bund Naturschutz startet Bürgerantrag zum Artenschutz  inFranken.de Die Jahresmitgliederversammlung beim Bund Naturschutz Bamberg stand ganz im Zeichen der Bürgerbeteiligung. Zum einen wurde mit der Verleihung des ...
>> mehr lesen

Naturschutz: Ein Paradies für Insekten - Nordwest-Zeitung
Naturschutz: Ein Paradies für Insekten  Nordwest-Zeitung Harkebrügge Den Insekten fehlt mehr und mehr der Lebensraum. Sie alle sind bedroht durch den Verlust von Nischen, durch intensive Landwirtschaft, zu hohe ...
>> mehr lesen

Naturschutz - Mehr Wölfe zum Abschuss frei - Süddeutsche.de
Naturschutz - Mehr Wölfe zum Abschuss frei  Süddeutsche.de Nach monatelangem Streit hat sich die große Koalition Regierungskreisen zufolge darauf geeinigt, den Abschuss von Wölfen per Gesetz zu erleichtern.
>> mehr lesen

Landschaftspflege der Mibrag: Ziegen und Schafe rekultivieren alte Kippen - Mitteldeutsche Zeitung
Landschaftspflege der Mibrag: Ziegen und Schafe rekultivieren alte Kippen  Mitteldeutsche Zeitung Mibrag nimmt im Tagebau ganz natürliche Landschaftspflege vor. Ehepaar aus Lobas zieht mit Ziegen und Schafen auf die rekultivierten Kippen.
>> mehr lesen

Landschaftspflege in Stuttgart - Schafe schützen den Eichenhain - Stuttgarter Nachrichten
Landschaftspflege in Stuttgart - Schafe schützen den Eichenhain  Stuttgarter Nachrichten Am Rand des Stadtteils Riedenberg hat eine vierbeinige Mähkolonne ihre Arbeit aufgenommen. So soll die Landschaft geschützt werden.
>> mehr lesen

Landschaftspflege im Kreis Ludwigsburg - An der Bottwar sind die Büffel los - Stuttgarter Zeitung
Landschaftspflege im Kreis Ludwigsburg - An der Bottwar sind die Büffel los  Stuttgarter Zeitung Sie kommen eigentlich aus Asien, sollen aber die Umwelt im Kreis Ludwigsburg schützen: Wasserbüffel. Sechs von ihnen grasen nun im Bottwartal und sind ...
>> mehr lesen

So geht Landschaftspflege in "Yakszell" - Gmünder Tagespost
So geht Landschaftspflege in "Yakszell"  Gmünder Tagespost Jagstzell-Riegersheim. Wo der Weißenbach in die Rot mündet, zwischen Rechenberg und der A7, gibt es jetzt eine Tierart zu bestaunen, die bisher im ...
>> mehr lesen

Landschaftspflege: Landwirte finanziell unterstützen - njuuz
Landschaftspflege: Landwirte finanziell unterstützen  njuuz Einstimmig beauftragte der Ausschuss für Umwelt in seiner jüngsten Sitzung die Verwaltung zu prüfen, ob das Kulturlandschaftsprogramm, das vor vier Jahren ...
>> mehr lesen